Yoga japonais | Japanisches Yoga - Genkikai

/aikidoschule-biel/Genkikai/mainColumnParagraphs/0/image/StructureJapYoga_DE.JPG

Die fünf Teile des japanischen Yogas.
Les cinq parties du yoga japonais.

Pour un texte en français sur le Genkikai, cliquez ici. 

Das japanische Yoga Genkikai besteht aus Atemübungen, Gymnastik, Behandlungen, die man auf sich oder mit einem Partner praktiziert, energetische Übungen und Meditation.

Die Bewegungsabläufe, die stehend, sitzend oder liegend, eine Kette bilden, können nach Belieben wiederholt werden. Die Körperpositionen sind so gedacht, dass sich der Körper simultan an verschiedenen genauen Orten selbst massiert. Das Studium der Energie, der Atemtechniken, des Visualisierens und der Meditation gehören zu diesen Gymnastiken, können aber auch gezielt geübt werden.

Die verschiedenen Übungen stehen in Beziehung zu den vier (oder fünf) Naturelementen und den verschiedenen Körperorganen.

Das japanische Yoga Genkikai wirkt beim Üben wie ein inneres Putzen. Es ist ein neues Ausbalancieren. Das japanische Yoga Gengikai ist sich der außerordentlichen Möglichkeiten der Selbstheilung bewusst, die der menschliche Körper inne hat. Das japanische Yoga Genkikai widmet sich dem Aufwecken der Körpersensibilität. Diese Fähigkeit zu fühlen ist massgebend in dem Prozess, der den Körper in dem optimalen Zustand hält, den wir "Gesundheit" nennen.

Einmal gezähmt, sind diese Übungen wertvolle Werkzeuge der Selbstverwaltung und der persönlich geistigen Entwicklung. Zeugen berichten oft über folgende Wohltaten:

  • eine merkbare Reduzierung, auch ein Meistern des Stresses, der Angst, des Zorns
  • und anderen Störungen des Nervensystems,
  • ein progressives Eliminieren negativer Gedanken und Emotionen,
  • ein Ruhe- und Friedensgefühl tritt ein,
  • eine Zunahme der Selbstliebe,
  • eine bessere Lebensqualität und eine wichtige Zunahme der Lebensenergie ki.

Mehrere japanische Meister der Kampfkünste haben einen grosser Teil ihres Lebens dem Studium der Erhaltung von Körper und Geist bei guter Gesundheit gewidmet, um zu überleben und um das Maximale an Potentialität zu realisieren. Das japanische Yoga Genkikai ist die Sammlung ihrer kostbarsten Lehren, Früchte ihrer Forschungen. Das Genkikai ist ein ideales Komplement zu Aikido. Alle diese Meister waren entweder selber Aikidokas für die einen, oder vertraute Freunde des Gründers von Aikido für die anderen.
Die wesentlichen, zahlreichen Verbindungen zum Aikido dienen dem Aikidoka, sein Üben zu bereichern, zu vefeinern und zu vertiefen.

 


/aikidoschule-biel/Genkikai/mainColumnParagraphs/00/image/Genkikai_DE_mini.PNG

Eric Graf ist Author eines Buches über das japanische Yoga Genkikai. 
Das Buch kann hier bestellt werden oder im Dojo erhalten werden. Es gibt eine deutsche, englische, bulgarische und eine französische Version des Buches. 

Pour la version française du livre, cliquez ici. 


/aikidoschule-biel/Genkikai/mainColumnParagraphs/01/image/IMG_9338.JPG